Blockchain-Analyst Zach XBT: Fast 2 Millionen AVAX auf den Markt gebracht

Blockchain-Analyst Zach XBT: Fast 2 Millionen AVAX auf den Markt gebracht
Der bekannte Blockchain-Analyst Zach XBT hat auf eine signifikante Bewegung im AVAX-Markt hingewiesen, die zu einem starken Preisrückgang geführt hat. Laut Zach XBT wurden fast 2 Millionen AVAX (Avalanche), im Wert von etwa 54,2 Millionen US-Dollar, auf den Markt gebracht, was einen Rückgang des AVAX-Preises um 10 % verursachte.

Diese Transaktion wurde über THORChain abgewickelt, wobei die 1,96 Millionen AVAX an führende Krypto-Börsen wie Coinbase, Binance und Gate abgehoben wurden. Diese plötzliche und massive Liquidation hat offensichtlich einen erheblichen Verkaufsdruck auf den Markt ausgeübt, was den Preissturz erklärt.

Zach XBT stellte zudem fest, dass die erhaltenen Gelder später wahrscheinlich in Bitcoin (BTC) umgewandelt wurden, was darauf hindeutet, dass der Verkäufer möglicherweise seine AVAX-Bestände abgebaut hat, um in eine andere Kryptowährung zu investieren.

Solche Bewegungen von großen Mengen an Kryptowährungen können erhebliche Marktvolatilität verursachen und sind oft ein Indikator für strategische Änderungen oder Marktmanipulationen durch große Akteure. Die Community und Investoren werden diese Entwicklung und ihre möglichen Auswirkungen auf den AVAX-Markt und den breiteren Kryptomarkt genau beobachten.

Weiterlesen

Alle Emittenten von Ethereum-ETFs reichen aktualisierte Formulare S-1 ein
Finanzinfos am Wochenende

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.