Lens-Protokoll erhält Millionen Dollar für Entwicklung eines eigenen Netzwerks auf Basis von ZKSync

Lens-Protokoll erhält Millionen Dollar für Entwicklung eines eigenen Netzwerks auf Basis von ZKSync
Laut einem Bericht von DLNews haben Vertreter von ZKsync dem sozialen Protokoll Lens eine erhebliche Menge an ZK-Tokens zur Verfügung gestellt, um die Entwicklung einer auf ZKSync basierenden Kette zu unterstützen.

Es wird gemunkelt, dass Lens etwa 0,5 % des gesamten ZK-Token-Angebots, was ungefähr 22,4 Millionen US-Dollar entspricht, versprochen wurde. Bislang hat Lens bereits rund 5,6 Millionen ZK-Tokens erhalten, was einem Wert von etwa 3 Millionen US-Dollar entspricht.

Diese Unterstützung soll es dem Lens-Protokoll ermöglichen, seine Infrastruktur auf der ZKSync-Plattform zu erweitern und die Entwicklung innovativer sozialer Netzwerkdienste zu fördern.

Weiterlesen

SEC schließt Untersuchung zu Ethereum 2.0 ab, berichtet Consensys
Montenegrinischer Premierminister war einer der ersten Investoren in LUNA

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.